Murid al-Barghuti


Wohin gehst du in dieser Nacht

Ich schreie:
Geh und lerne andere Menschen kennen, o Tod.
Such sofort
nach anderen,
die dir eine Zuflucht gewähren können.
Im Gedränge auf den Straßen
sollen andere Kinder nach deiner Hand greifen.
Seit langer Zeit schon
erfüllen wir die Pflichten dir gegenüber
und kümmern uns um dich,
wir tun deine Arbeit.
Geh!
Aber wohin sollst du gehen
in so einer Nacht wie dieser?
Wer soll dir Schutz vor der Kälte geben
oder vor den Blicken
der intelligenten, versteckten Flugzeuge,
vor den Scharfschützen an den Ecken,
die sogar das Quietschen des Betts noch treffen?
Wohin sollst du gehen
in so einer Nacht wie dieser?
Wärme dich und schlafe tief, o Tod,
damit wir unsere Arbeit fortsetzen können,
während du schläfst.

Aus dem Arabischen von Suleman Taufiq.

zurück